Archiv 2012

Rahden - der perfekte Gastgeber

Basket´s 96 Rahden gewinnt 1. MC-Vorrundenturnier 2012

Ein „Wohlfühl –Rundumpaket“ für jeden Rollstuhlbasketballer bot die nördlichste Stadt von Nordrhein-Westfalen, Rahden.
Das Team um den Organisator Stephan Rehling richtete ein vorbildliches Turnier aus.
Die soziale Komponente der MEYRA-Cup – Philosophie kam voll zum Tragen; neben einem Spielplan ,der vielfältige Möglichkeiten zu sozialen Kontakten, sprich „Ratschen“ gab, wurden allen Teilnehmern kulinarische Leckerbissen, sowohl in der Halle als auch bei der Players –Party, geboten, die bundesweit ihres Gleichen suchen.

Der RSC Berlin, der stark ersatzgeschwächt angereist war, konnte seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Mit 18 – 27 musste sich die RGB Dortmund dem späteren Finalteilnehmer RD Ostfriesland geschlagen geben. Deutlich gewann mit 39 – 22 das Ausrichterteam Basket´s 96 Rahden das 2. Halbfinalspiel gegen RTB Uni Bochum. Trotz eines aufopferungsvollen Kampfes um den Routinier Rolf Walter konnten die Ostfriesen den verdienten Sieg der Rahdener Gastgeber nicht verhindern. Mit diesem 27 – 16 Sieg hat sich das Team Basket´s 96 Rahden als 1. Teilnehmer für das Finalturnier des MEYRA-Cups am 29. /30. September 2012 in Hannover qualifiziert. 

Ergebnisse MEYRA-Cup Rahden 2013

MEYRA-Cup - Pokal

Platzierung

1. B. Rahden
2. RD Ostfriesland

Vorrunde
RSC BerlinRTB Uni Bochum12 - 27
RGB DortmundB. Rahden15 - 23
RD OstfrieslandRSC Berlin34 - 12
RTB Uni BochumRGB Dortmund18 - 30
RD OstfrieslandB. Rahden30 - 18
RSC BerlinRGB Dortmund9 - 25
RTB Uni BochumB. Rahden23 - 28
RGB DortmundRD Ostfriesland17 - 26
RSC BerlinB. Rahden0 - 26
RTB Uni BochumRD Ostfriesland28 - 24
RTB Uni BochumRSC Berlin24 - 17
B. RahdenRGB Dortmund16 - 12
RSC BerlinRD Ostfriesland11 - 16
RGB DortmundRTB Uni Bochum12 - 27
B. RahdenRD Ostfriesland19 - 27
RGB DortmundRSC Berlin26 - 13
B. RahdenRTB Uni Bochum30 - 21
RD OstfrieslandRGB Dortmund19 - 6
B. RahdenRSC Berlin12 - 4
RD OstfrieslandRTB Uni Bochum17 - 26
Halbfinale
RD OstfrieslandRGB Dortmund27 – 18
B. RahdenRTB Uni Bochum39 – 22
Finale
RD OstfrieslandB. Rahden16 - 27
nach oben